Site by go[2]media
   
  Büro
 
  Referenzen
 
  Kontakt

Renovation „Villa am See“, Zug 2006

Bei der prächtigen Villa von Leonhard Zeugheer, die um 1850 gebaut wurde, musste die Fassade renoviert werden.
Dies war einerseits notwendig, weil die Sandsteinornamente langsam ausgewaschen wurden und dadurch die für die Fassadengliederung notwendige Form langsam verwischte.
Weiter bestand ein Sanierungsbedarf im Bereich der Fenster und im Dach.
Das Dach wurde einheitlich gedämmt, um die bauphysikalischen Schwierigkeiten kontrollieren zu können. Die Sandsteinornamente wurden an exponierten Stellen leicht verfestigt, teilweise aufmodelliert, um die Lesbarkeit zu erleichtern oder im Treppenbereich die Sicherheit wieder zu gewährleisten.
Bei den Fenstern konnte durch eine Aufdopplung eine für dieses Haus und Bewohner optimale Lösung erreicht werden. Dadurch wurde die Substanz und die innere Gestaltung weitgehend erhalten und die Komfortsteigerung durch den Wegfall der Vorfenster trotzdem erreicht.

Projekt als Mitarbeiter der Firma
Zünti&Partner Architekten.